LUXURY | DREAMS | CHIC | BOUTIQUE | FAMILIE | KULTUR | NATUR | TIERE | JUNGLE  LODGE
AKTIVITÄTEN | HONEYMOON | SPORT | WELLNESS | ECO  LODGE | AQUA  LODGE

 
Jetzt persönliche Beratung
vom Latin America Tours
Spezialisten

Mo-Fr 9-18 Uhr
00 8000 515 24 24
0041 44 515 24 24
 
 
Latin America Tours auf:

< zurück zur Übersicht

Naturwunder Costa Rica


11 Tage | 10 Nächte - ab | bis San José
Garantiert ab 2 Personen
Reisebeginn täglich möglich
Deutschsprechende lokale Reiseleitung
Als Privatreise

>> Reiseverlauf >> Leistungen >> Karte
>> Preise

Erleben Sie den aktiven Vulkan Arenal und einzigartige Ökosysteme im karibischen Tiefland. Auf dieser naturverbundenen Reise erfahren Sie spannendes zu Kakao und Kaffee und begeben sich auf Tierbeobachtung. Sie geniessen die herrliche Umgebung von Turrialba, überqueren den Cerro de la Muerte mit seinen hoch gelegenen Nebelwäldern und stossen schliesslich auf ein Naturparadies an der Pazifikküste.



1. Tag: Transfer zum Stadthotel
Ankunft in San José und Transfer ins Stadthotel für die Startnacht.
Inbegriffen:  keine Mahlzeiten
Übernachtung:
Palma Real * * * (*) , San José City oder ähnlich

2. Tag: San José - Vulkan Poás - La Fortuna
Von San José fahren Sie durch Kaffeeanbaugebiet hoch bis zum Gipfel des 2’700m hohen Vulkanes Poás, wo Sie einen Spaziergang zum Kratersee unternehmen. Weiterfahrt durchs Hochland nach La Fortuna am Fusse des aktiven Vulkans Arenal. Abends Besuch in den Thermen mit Bad unter freiem Himmel und anschliessendem Abendessen. Je nach Witterung sehen und hören Sie, wie der Vulkan in regelmässigen Abständen Rauch und Lava ausstösst.
Inbegriffen: Frühstück, Abendessen, Eintritte Poás Nationalpark & Thermalbad
Übernachtung: Lomas del Volcán * * * , Arenal oder ähnlich

3. Tag: La Fortuna - Sarapiquí
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Wanderung über erkaltete Lavafelder im Nationalpark Arenal. Besuch in Schmetterlings- und Heilpflanzengarten. Danach Fahrt nach Sarapiquí vorbei an weitläufigen Plantagen. Hier werden Orangen, Kokospalmen, Yucca, Macadamia-Nüsse, Papaya und vor allem Ananas angebaut. Auf einer Besichtigungstour stossen Sie auf Pfeilgiftfrösche und pflanzen anschliessend einen Baum im Aufforstungsprojekt des Hotels La Quinta.
Inbegriffen: Frühstück, Eintritt Vulkan Arenal
Übernachtung: El Bambú * * * , Sarapiquí oder ähnlich

4. Tag: Sarapiquí - Tirimbina Reservat - Cahuita
Heute besuchen Sie das Tirimbina Reservat. Auf einer zweistündigen Wanderung erleben Sie die Flora und Fauna des Regenwaldes im karibischen Tiefland und die interessanten Zusammenhänge dieses Ökosystems. Mit etwas Glück stossen Sie auf das eine oder andere Säugetier. Hier leben Affen, Faultiere, Nasenbären, Gürteltiere und zahlreiche Vogelarten. Im Anschluss erfahren Sie alles von der Kakaobohne bis zur Schokolade. Weiterfahrt an die Karibikküste nach Cahuita.
Inbegriffen: Frühstück, Eintritt Tirimbina mit Schokoladentour
Übernachtung: Suizo Loco Lodge * * * , Cahuita oder ähnlich

5. Tag: Cahuita Nationalpark und Strand
Heute besuchen Sie den Cahuita Nationalpark, welcher ca. einen Hektar Regenwald und den dazugehörigen, grün überwucherten Küstenstreifen mit einsamen Stränden schützt. Auf einer Wanderung durch den Park haben Sie wieder gute Chancen verschiedene Tiere zu sichten. Geniessen Sie den Rest des Tages an diesen Bilderbuchstränden und lassen Sie sich von der Leichtigkeit der kreolischen Kultur, den Reggaeklängen aus dem Dorf und seiner exzellenten Küche verführen.
Inbegriffen: Frühstück, Eintritt Cahuita NP
Übernachtung: Suizo Loco Lodge * * * , Cahuita oder ähnlich

6. Tag: Cahuita - Turrialba - Golden Bean Kaffeetour
Heute geht es wieder ins Landesinnere in das Gebiet um den Vulkan Turrialba, welches mit seinen Zuckerrohrfeldern, Zitronen- und Macadamiaplantagen stark landwirtschaftlich geprägt ist. Auch die Viehzucht und Milchwirtschaft spielen hier eine grosse Rolle. Am Nachmittag besuchen Sie die Kaffeeplantage Golden Bean. Ein lokaler Reiseleiter erklärt Ihnen den Röst- und Verarbeitungsprozess bis hin zur fertigen Tasse Kaffee. Den Rest des Nachmittages können Sie die herrliche Natur in der Umgebung des Hotels individuell erkunden.
Inbegriffen: Frühstück, Golden Bean Kaffetour
Übernachtung: Guayabo Lodge * * * , Turrialba oder ähnlich

7. Tag: Turrialba
Turrialba ist bekannt für seine Flüsse, auf welchen abenteuerliche Raftingtouren entlang unberührten Regenwaldes angeboten werden, allen voran auf dem Río Pacuare. Fakultativ haben Sie heute Gelegenheit eine Raftingtour auf dem Pacuare zu machen. Dabei werden in 3–4 Stunden Fahrt Stromschnellen der Klasse III und IV zurückgelegt. Diese Tour ist für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren geeignet. Für Gäste, die lieber mit beiden Beinen auf festem Grund bleiben möchten, empfehlen wir eine ebenfalls optionale Wanderung im Schutzgebiet La Marta. Die optionalen Touren werden von englisch sprechenden lokalen Reiseleitern begleitet.
Inbegriffen: Frühstück
Übernachtung: Guayabo Lodge * * * , Turrialba oder ähnlich

8. Tag: Turrialba - Orosi - San Gerardo de Dota
Fahrt durch malerisches Gebiet mit zahlreichen Plantagen in das von bewaldeten Hängen umgebene Orosital und ins verschlafene, an einem Stausee gelegene Örtchen Orosi. Besuch der alten kolonialen Kirche San José aus dem Jahre 1735. Anschliessend Fahrt über Cartago hinauf in Richtung des Cerro de la Muerte nach San Gerardo de Dota.
Inbegriffen: Frühstück
Übernachtung: Savegre Natural Reserve & Spa * * * , San Gerardo oder ähnlich

9. Tag: San Gerardo de Dota - Nebelwald Wanderung
Das Klima in San Gerardo de Dota ist aufgrund seiner Höhenlage um 2600 m spürbar kühler. Die dichten Wälder um das hoch gelegene Tal um den Savegrefluss sind geprägt von Zypresseneichen und Aguacatillos, von welchen sich der Königsvogel Quetzal ernährt. Auf einer Wanderung versuchen Sie, den schönen Vogel zu sichten und geniessen die frische Luft und die malerische Landschaft, in der Gemüseanbau und der Forellenzucht (Tilapias) eine wichtige Rolle spielen.
Inbegriffen: Frühstück und Wanderung
Übernachtung: Savegre Natural Reserve & Spa * * * , San Gerardo oder ähnlich

10. Tag: San Gerardo de Dota - Dominical
Heute fahren wir wieder abwärts bis an die Pazifikküste. Nördlich von Dominical besuchen wir die Hacienda Barú, ein Privatreservat, dessen Pfade an typischen Kakaopflanzungen und Viehweiden vorbeiführen, in Reste von Primärwäldern eindringen und durch Sumpfgebiete und Mangrovenwälder leiten. Auch ein schöner Strand gehört zu dem Schutzgebiet, das Wiederaufforstungsprojekte beherbergt und unterstützt, welche das Ziel verfolgen, einheimische Tiere erneut anzuziehen. Wir geniessen diese Vielfalt auf einer ausgedehnten Wanderung.
Inbegriffen: Frühstück
Übernachtung: Villas Rio Mar * * * , Dominical oder ähnlich

11. Tag: Dominical - San José
Bevor Sie nach dem Frühstück die Rückreise nach San José starten, statten Sie der Kooperative Coopesilencio einen Besuch ab. Im Rahmen dieses Projekts haben sich seit 1973 einige Familien zusammengeschlossen um nachhaltige Landwirtschaft zu betreiben (wie den nachhaltigen Anbau von Ölpalmen, organische Viehzucht, Wiederaufforstungsprojekte, kommerzielle Mülltrennung, etc.). Im Anschluss, Fahrt über Quepos und Orotina zurück ins Zentral. Oder aber Sie entscheiden sich für eine Verlängerung an einem Pazifikstrand.
Inbegriffen: Frühstück

Preise
 
***ACHTUNG***
 
Bitte besuchen Sie für die aktuellen Preise an Ihrem Wunschdatum unsere neue Website www.latinamericatours.eu
 
Wenn sich die Reise mit diesem Ablauf nicht auf dem Reiseplaner befindet, können wir sie dennoch so anbieten. Der Preis ist auf Anfrage.
 

Anmerkungen
Bei dieser Rundreise handelt es sich um eine Privatreise.
 
Auf Wunsch können Hotels höherer Kategorie gegen Aufpreis gebucht werden.
 
Zusätzliche Nächte unterwegs und Änderungswünsche bezüglich Route sind problemlos möglich. Preis auf Anfrage.
 
Diese Reise kann auch als Mietwagenreise gebucht werden.
 
Diese Reise kann auch mit diversen anderen Rundreisen in Costa Rica, Nicaragua und Panama kombiniert werden.
 

Empfehlungen zur Verlängerung
...ohne Zwischenübernachtung in San José
 
Esquinas Rainforest Lodge**(*), Golfo Dulce
Playa Nicuesa Lodge***(*), Golfo Dulce
Golfo Dulce Lodge***, Golfo Dulce
La Leona Tent Camp**, Osa Halbinsel (Corcovado)


Im Preis inbegriffene Leistungen:
  • Transport mit PKW oder Kleinbus je nach Teilnehmerzahl
  • 10 Übernachtungen in den erwähnten Hotels oder ähnlich
  • 10 Frühstücke und 1 Abendessen laut Beschreibung
  • Durchgehend deutschsprechende Reiseleitung
  • Alle Eintritte, Taxen und Gebühren (außer Flughafenausreisesteuer von momentan US$ 29.- pro Person)
  • Reisedokumentation mit nützlichen Tipps

Im Preis nicht inbegriffene Leistungen:
  • Flug ab/bis Deutschland/Schweiz/Österreich
  • Flughafen Transfer und Übernachtung(en) in San José
  • Anschlusstransfer an den Zentral oder Südpazifik und  Aufenthalt in einem Strandhotel oder einer Jungle Lodge
  • Trinkgelder für den Reiseleiter und Fahrer
  • Getränk bei den inbegriffenen Mahlzeiten
  • Sämtliche nicht erwähnten Mahlzeiten und Getränke
  • Fakultative Ausflüge und Besichtigungen vor Ort
  • Persönliche Ausgaben

Preis Angaben in EUR

Preis ab / pro Person  
bei 2 Personen im Doppelzimmer
3'497

Hinweis Der ausgewiesene Preis ist gültig zur tiefsten Saison und dient zur Orientierung. Den für Ihre Reisedaten und Zimmerbelegung gültigen Preis erhalten Sie von uns auf Anfrage.

Naturwunder Costa Rica

Vulkan Arenal

Thermal Bad

Blume

Strand - Cahuita

Blume

Cahuita Nationalpark

Schlange

Pflanze



Strand Dominical

Helikonie

Papagei

Blume

Käfer

 
Unsere Service Telefonnummer 
Telefon Schweiz: 0041 44 515 24 24
Gratis Nummer DE, AT & CH: 00 8000 515 24 24
>> Buchungsanfrage
Infofactory – Webagentur in Brugg & Zürich